Wildchild
Beiträge: 3
Registriert: Do 10. Jun 2021, 16:52
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Wechsel von UT zu Volla OS

Hallo,

ich möchte Volla OS an Stelle von UT ausprobieren.

Leider hängt das Phone, wenn es -> FASTBOOT mode... anzeigt, ebenso.
Zudem sehe ich es nicht mehr als verbundenes USB Device.

Weder unter Linux Mint, noch unter Windows.
Sprich nach dem Neustart und Wechsel zum Fastboot mode ist es nicht mit dem Laptop verbunden / bzw. wird nicht erkannt.

Anmerkung:
In der Konsole werden mir sämtliche USB Devics angezeigt, aber nicht das Volla Phone / bzw. Google Phone.
Ich habe zur Auflistung den Befehl lsusb verwendet.
tilt1
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Jan 2022, 16:06
Volla Phone mit: Volla OS (Android 10)

Re: Wechsel von UT zu Volla OS

Unter Linux hatte ich kaum Probleme von UT auf VollaOS zu wechseln (bis auf die leicht missverständlichen Handlungsanweisungen im UBPorts Installer, da muss man dann ein bisschen herumprobieren).

Unter Windows ist es notwendig das ADB Tool zu installieren - damit einher geht die ebenso notwendige Installation eines spezifischen USB Treibers aus dem Android SDK (Google bietet dafür einen gesonderten Download - es muss nicht das komplette Android SDK installiert werden).

Wenn der Treiber nicht für das Volla USB Device installiert ist (sondernd der Standard Treiber den Windows wählt), geht nix.
Zuletzt geändert von tilt1 am So 3. Apr 2022, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
tilt1
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Jan 2022, 16:06
Volla Phone mit: Volla OS (Android 10)

Re: Wechsel von UT zu Volla OS

Falls Du VollaOS auf einem Gerät das ursprünglich mit UT ausgeliefert wurde aktualisieren möchtest, darfst Du auf keinen Fall den Bootloader verwenden der für die Installation von VollaOS notwendig ist.

Wie Du den korrekten Bootloader (https://volla.tech/filedump/recovery-verified.img) installierst, wird hier unter der Akkordeon-Rubrik "Wie kann ich das Betriebssystem VollaOS aktualisieren" erklärt:

https://volla.online/de/faqs/
Achtung: Falls Sie das Betriebssystem mit dem UBports Installer auf das Volla Phone installiert haben, verwenden Sie eine die Software TWRP für den Widerherstellungsmodus. Eine Systemaktualisierung führt in diesem Fall dazu, dass das Volla Phone nur noch in den Widerherstellungsmodus startet.

Gehen Sie wie folgt vor:

Laden Sie die passende Software für den Wiederherstellungsmodus hier herunter.
Starten Sie das Volla Phone mit gedrückter Lauter- und Einschalttaste in den Wartungsmodus Modus ein.
Wählen Sie in dem angezeigten Menü von den drei Optionen "Bootloader"
Schließen Sie das Volla Phone mit einem ZSb-Kabel an Ihren PC oder Mac an.
Öffnen Sie die Terminal App (Linux/macOS) oder Kommandozeilenfenster (Windows) und geben den Befehl fastboot flash recovery recovery-verified.img ein.
Starten Sie das Volla Phone anschließend mit fastboot reboot neu.

BTW: Der Artikel ist extrem verwirrend, da er zwei voneinander unabhängige Vorgänge beschreibt, die aber nicht klar genug voneinander getrennt sind. Es hat den Anschein, es ginge hier um ein und die selbe Sache. Es wäre besser die 2 unterschiedlichen Vorgänge in 2 Akkordeon-Rubriken aufzuteilen.

Sorry Doppel-Posting, passte aber zu beiden Beiträgen.
amvollsten
Beiträge: 4
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 05:56
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Re: Wechsel von UT zu Volla OS

Moin bin neu hier, ist mein erster aktiver Versuch in einem Forum was zu fragen, weiß aber nicht wie.
Da es um das Thema Wechsel von UT auf Volla OS geht zecke ich mich mal hier rein:

1. Ich stocke bei der Anleitung "So flashen Sie Volla OS mit UBports Installer"
auf Seite 3 bei "Auf Gerät unlock bestätigen",
nach der Eingabe von fastboot flashing unlock in der Kommandozeile (hier benutze ich Minimal ADB und Fastboot und nicht die "normale" Kommandozeile??) steht "wait for any device".
Ist damit gemeint, dass auf "Auf Gerät unlock bestätigen" gewartet wird, oder wird das Gerät nicht gefunden? Der PC zeigt mir ein Android-Gerät an (Treiber nicht verfügbar)
Mir zeigt das Gerät jedenfalls nicht an, bis auf "FASTBOOT mode...."

Habe hier im Forum nur was von ADB-tool und "spezifischen" USB-Treiber finden können

2.Desweiteren finde ich die Anleitung insgesamt etwas verwirrend, es scheint mir einiges doppelt zu sein und die Reihenfolge evtl nicht ganz sauber? Es fehlen auch die genauen Voraussetztungen um den Versuch überhaupt zu wagen.
Beispielsweise verstehe ich, dass ich auf Seite 13 Ubuntu Touch installieren soll, dann auf dem Gerät Recovery wählen (S.15) und dann Volla OS installiere (S.17), ist das so?
3.Ich habe die Prozedur schonmal versucht, da ist mir bei Punkt 1. "Auf Gerät unlock bestätigen" untergegangen,
habe also ohne "Auf Gerät unlock bestätigen" weitergemacht. Der Download hat scheinbar auch funktioniert (ca.30min). Auf Seite 22 sagte Ubports Installer (0.9.6) aber reboot to fastboot und nicht wie in der Anleitung reboot to recovery (0.8.7) was wähle ich denn nun lieber.
4. Ich habe nach Punkt 3 auf Seite 22 abgebrochen, Ubuntou Touch bootet auch noch ganz normal, ich komme allerdings nicht mehr mit Vol- +Power ins bootmenü, es wird entweder Ubuntou gebootet, oder ich bekomme ein Menü mit 8 chinesischen Schriftsätzen. Es dauert aber wie gewohnt 10+ Sekunden zum Starten des Boots bei der Tastenkombination. Bei nur Power ca 3 Sekunden Sekunden. Ja, Entwicklermode ist noch aktiv.

Bin kein Nerd und es ist mein erstes Smartfone, Volla hat mein Vertrauen erweckt, dass hier auch Laien degoogelt unterwegs sein können. UT liegt mir aber nicht. Für ein paar Hinweise, die in der Anleitung nicht vorkommen, wäre ich dankbar!
amvollsten
Beiträge: 4
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 05:56
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Re: Wechsel von UT zu Volla OS

Hab Herausfinden können, dass im Gerätemanager (Windows 10) zum einen bei USB-Geräte ein ADB-Device auftaucht, zum anderen unter tragbare Geräte ein MTP-Gerät ohne Treiber, wenn ich das Volla anschließe (im Entwicklermodus). Zuvor war das MTP-Gerät noch unter andere Geräte zu finden, bis ich die letzten 24h erfolglos versucht habe einen Treiber dafür zu finden. Ich werde letztendlich immer wieder Auf den Hersteller verwiesen, finde aber weder bei Volla, noch bei Gigaset, noch bei UBports etwas. Als Laufwerk wird mir das Volla auch nicht angezeigt.

In den Wartungsmodus komme ich momentan nur, wenn ich das Handy zurücksetze, weiß nicht, ob das so gewollt ist und weiß auch nicht, ob ich dann auch im Entwicklermodus bin, oder würde ich sonst da nicht landen?

Wo gibt es hier denn technischen Support? Habe mich vor 2 Wochen schonmal an Volla gewendet mit ner simplen Frage zur Verfügbarkeit der Schutzschalen und habe noch immer keine Antwort. Sorry, aber....
amvollsten
Beiträge: 4
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 05:56
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Re: Wechsel von UT zu Volla OS

Volla Phone wird jetzt vom PC erkannt, MTP-Treiber erfolgreich aktuallisiert.
Bleibt noch das Problem, dass ich mit Vol- und Power nicht in den Maintanancemodus komme, sondern UT normal startet oder ich in ein chinesisches Menü gelange. Wenn ich das Volla zurücksetze lande ich im Maintanancemodus, aber nach Eingabeaufforderung "fastboot flashing unlock" steht da wieder nur "waiting for any device" und auf dem Handy ist auch nichts von "unlock bestätigen"zu sehen.
(Vermutlich durchs Zurücksetzen nicht meht im Entwicklermodus?)
Mit Vol+ und Power geht es, da will ich ja aber nicht hin.
Im Normalen Betrieb reagieren Vol- und Vol+ auch beide gleichemaßen gut.
amvollsten
Beiträge: 4
Registriert: Mi 31. Aug 2022, 05:56
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Re: Wechsel von UT zu Volla OS

Volla wird jetztauch im Maintanancemode erkannt.
Windows Updates> aktivieren >Optionale Updates >Mediatek Treiber installieren.
Leider hat mir das Manual trotzdem nicht weitergeholfen, es muss laut HWS auch "auf jeden Fall aktualisiert werden".
Habe es jetzt zu HWS geschickt, um mir Volla OS draufmachen zu lassen. Soll 25€ kosten, bin gespannt, wann es wieder zurück ist.

Zurück zu „UBports Installer“