Christian
Beiträge: 2
Registriert: So 20. Jun 2021, 08:13
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Update von VollaOS nach wechsel von Ubuntu Touch

Hallo,
ich habe Anfang der Woche mein Volla Phone mit Ubunu Touch bekommen. Dieses lief jedoch eher bescheiden. Bluetooth-Kopfhörer wurden verbunden, aber die Audio-Ausgabe läuft trotzdem über die Lautsprecher, die Mobilfunkverbindung ist langsam, Apps starten sich beim drehen des Gerätes neu und verwerfen dabei ggf. Eingaben, das ganze System ruckelt, die verfügbaren Telegram-Apps sind eine Zumutung. Ich habe mich entschieden über ubports VollaOS zu installieren. Die Installation lief schon nicht besonders gut, es gab mitunter Fehlermeldungen in ubports und TWRP. Aber das System startete anschließend. VollaOS läuft verglichen mit UT gut, vor allem flüssig. Nur Android-Updates kann ich keine installieren. Nach dem Herunterladen erscheint die Meldung, das jetzt ins Recovery gebootet wird und das Update installiert. Er bootet auch ins Recovery, aber ich lande nur im Hauptmenü. VollaOS lässt sich dann auch nicht mehr starten, er bootet immer ins Recovery. Selbst wenn ich VollaOS per ubports oder adb neu sideloade. Ich muss zuerst Ubuntu Touch wieder installieren und dann VollaOS. Ist dieses Problem bekannt? Und kennt jemand eine Lösung? Installiert ist VollaOS vom 19. Oktober 2020, versucht zu installieren habe ich das 2. Mai 2021 Update. Auf dem PC läuft Ubuntu 21.04

MfG
Christian
Zuletzt geändert von Christian am So 20. Jun 2021, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
BawwR
Beiträge: 23
Registriert: Di 1. Jun 2021, 09:07

Re: Massive Probleme mit neuem Volla Phone

https://volla.online/de/faqs/

guck hier mal unter dem Punkt "Wie kann ich mein Betriebssystem Volla OS aktualisieren"
dort ist ganz gut beschrieben wie du vorgehen kannst .
Ist ein bekanntes Problem das sich aber leicht beheben lässt.

Du musst im Prinzip nach dem Update TWRP durch die "Stock" Recovery ersetzen

Gruß
Christian
Beiträge: 2
Registriert: So 20. Jun 2021, 08:13
Volla Phone mit: Ubuntu Touch

Re: Massive Probleme mit neuem Volla Phone

Danke vielmals. Ich hatte nur den Abschnitt gelesen, wie man das OS austauscht. Steht eigentlich alles da, wenn man richtig schaut. VollaOS läuft jetzt mitsamt Update. fastboot erase para ist auch deffinitiv schneller als Ubuntu Touch zu installieren nur um dann Volla drüber zu flashen.

Ich hatte das Problem, dass die vorinstallierte Galerie- und Dateimanager-App keine Rechte hatten auf den Speicher zuzugreifen. Diese musste ich in den Android-Einstellungen manuell gewähren. Keine Ahnung ob das mit dem Mai-Update sowieso behoben worden wäre. Außerdem hatte ich dem Systemprozess "Updater" noch die Rechte gewährt, keine Ahnung ob das nötig war. Falls jemand ähnliche Probleme hat.

Zurück zu „UBports Installer“