tilt1
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Jan 2022, 16:06
Volla Phone mit: Volla OS (Android 10)

Re: Security Patches

Das Problem ist ja auch, die Virenscanner fügen auch immer Sicherheitslücken zum System hinzu. ...und der User erwartet eine Entscheidung wie: "die Datei ist infiziert oder die Datei ist nicht infiziert". Eventuelle Zwischentöne wollen die meisten Usern wahrscheinlich nicht weiter analysieren.
Stingray
Beiträge: 131
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 02:33
Volla Phone mit: Volla OS (Android 10)
sonstiges Handy/iPhone mit Android Version/iOS Version: Blackbarry Passport; Pinephone; Xperia X (Sailfish); Nexus (Ubuntu Touch), diverse Windows Phones und keine Obstware !!! ;)

Re: Security Patches

Ja definitiv. Dass man mit einem Virenscanner zu 100% geschützt ist ist ein Ammenmärchen zumal manche Virenscanner mehr Informationen sammeln und weiterleiten als schützen, da muss man wirklich vorsichtig sein. Unter Windows z.B. gibt es immer wieder Probleme mit diesen "ach so tollen" Virenscannern.
Ich rate unter Windows, zumindest bei Privatrechnern einfach den Defender zu nutzen und kein Geld für irgendwelche völlig überteuerten Suiten aus zu geben.

Im Prinzip schafft man sich mit jeder weiteren Software eine weitere Sicherheitslücke und da zählen Virenscanner durchaus auch dazu. Ganz ohne ist es zwar auch nicht gut, aber dafür hat unter Windows Microsoft den Defender an board gebracht.

Da das Volla nicht an Google Dienste angeschlossen ist hat es zwar nicht den Google "Schutz" aber dafür fragt es ja sämtliche Zugriffsmöglichkeiten ab bei installierten Apps, wenn man da nicht immer kopflos ja sagt gehe ich davon aus, dass da relativ wenig passiert.

Zurück zu „Volla OS“