Pingutux
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15. Jun 2022, 22:17
sonstiges Handy/iPhone mit Android Version/iOS Version: Xperia X mit Ubuntu Touch, Xperia 10 plus mit SFOS, oneplus 3 mit Ubuntu Touch

Pure Maps benötigt bezahl Modell für Karten.

Wie es scheint benötigt rinigus ein bezahl System für die Karten Daten. OSM ist wohl doch nicht so foss, wenn etwas gut ist und Nutzer Zahlen steigen bzw. sich die Datenmenge erhöht. Persönlich bin ich bereit 30€ pro Jahr zu zahlen, aber das ist selbstverständlich nicht jeder, aus verschiedenen Gründen. Verständlich. Welche Navigation nutzt VollaOS? Hat Volla Interesse ihn zu unterstützen? Wie steht Marcos Costales (uNav ~ auch sehr gut, danke dafür. ) dazu? Ist eine Software immer noch foss, wenn man einen API Schlüssel bezahlen soll? privacy, no tracking. ...danke rinigus bis hierher. Diskussion hier. ... : https://forum.sailfishos.org/t/paying-f ... ices/11852

Danke für die Aufmerksamkeit.
Stingray
Beiträge: 88
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 02:33
Volla Phone mit: Volla OS (Android 10)
sonstiges Handy/iPhone mit Android Version/iOS Version: Blackbarry Passport; Pinephone; Xperia X (Sailfish); Nexus (Ubuntu Touch), diverse Windows Phones und keine Obstware !!! ;)

Re: Pure Maps benötigt bezahl Modell für Karten.

Ich nutze hauptsächlich Navit mit meiner selbst gebauten Navigation, aber Volla OS nutzt OSMAnd + Pro als Navigation, da ist mir aber auch nichts bekannt von irgendwelchen Zusatzkosten.

Es wäre übrigens interessant zu wissen ob Navit auf UT rennt, wenn ja ist es, nach einer zugegeben etwas komplexen Konfiguration, ein echt gutes System :). Ich befürchte aber, dass da die CPU doch etwas zu lahm für wäre.
Pingutux
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15. Jun 2022, 22:17
sonstiges Handy/iPhone mit Android Version/iOS Version: Xperia X mit Ubuntu Touch, Xperia 10 plus mit SFOS, oneplus 3 mit Ubuntu Touch

Re: Pure Maps benötigt bezahl Modell für Karten.

Zusatzkosten kommen wohl erst, wenn sich die Nutzer Zahl (Daten Menge ) erhöht. Navit ist auch eine Alternative, denke aber mit noch wenigen Nutzern. Pure Maps ist doch sehr beliebt und weit verbreitet mittlerweile. Möchte es nicht missen.
Pingutux
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15. Jun 2022, 22:17
sonstiges Handy/iPhone mit Android Version/iOS Version: Xperia X mit Ubuntu Touch, Xperia 10 plus mit SFOS, oneplus 3 mit Ubuntu Touch

Re: Pure Maps benötigt bezahl Modell für Karten.

Android Apps laufen nicht in UT. Möglicherweise mit Waydroid irgendwann, bin skeptisch. Anbox ging auch nur teilweise gut. Aber die meisten hier wollen doch sicher weg von Android? Also muss man auch mal verzichten und im schlimmsten Fall ein Zweitgerät benutzen (Arbeit, ...
Whatts App.... « -- nix für mich.) gibt fast für alles gute Alternativen, gerne bei digitalcourage nachschauen. https://digitalcourage.de/

Aber noch mal, habe mein Volla noch nicht. Welches Navi bietet Volla native an?
Stingray
Beiträge: 88
Registriert: Fr 28. Mai 2021, 02:33
Volla Phone mit: Volla OS (Android 10)
sonstiges Handy/iPhone mit Android Version/iOS Version: Blackbarry Passport; Pinephone; Xperia X (Sailfish); Nexus (Ubuntu Touch), diverse Windows Phones und keine Obstware !!! ;)

Re: Pure Maps benötigt bezahl Modell für Karten.

Meinst unter Ubuntu Touch ? Weil unter Android ist OSMAnd vorinstalliert. Wenn Pure Maps jetzt kostenpflichtig wird, dann bleibt da als Alternative ja nur Navit. Wüsste da sonst nix.

Zurück zu „Ubuntu Touch“